HOME

PRODUKTIONEN

KONTAKT

nonSordino 2

Auf Tod und Leben - nonSordino live!
CD Cover nonSordino 2
 

Peter Bachmann ist nicht nur ein excellenter Cellist, sondern auch ein virtuoser Arrangeur. Für sein Ensemble. Mit non sordino, musikalisch also "ohne Dämpfer", kann er seine Freude an den ausgewählten Musikwerken ohne stilistische, musikhistorische oder musiktheoretische Bedenken ungebremst in das Musizieren des Ensembles einfließen lassen. Sehr zur unkomplizierten Freude des Publikums.

Bei der kontinuierlichen Entwicklung ihres Repertoires durchpirschen die vier Musiker Kompositionen vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Es geht ihnen darum, als kleines, mobiles Ensemble musikalische Schätze, die aufgrund ihrer Originalbesetzung viel zu selten aufgeführt werden (Clausula mors oder Scaramouche), die an ganz bestimmte Aufführungsräume gebunden sind (Passacaglia c-moll, das Tristan-Vorspiel), oder die ihren Instrumenten auf den Leib geschrieben sind (Surusoitto und Grand Tango), einer unbefangenen Zuhörerschar im wörtlichen Sinn „nahe“ zu bringen.

Im Live-Konzert waren die Stücke, dem Untertitel der CD entsprechend, so angeordnet, dass im ersten Teil mit Bach, Sibelius, Perotinus und Wagner große, ernste Musik erklang, die einen Bezug zur Würde des Todes hat. Nach der Pause folgte heitere, mitreissende Musik als Ausdruck der Leidenschaftlichkeit des Lebens.

Inhalt

Richard Wagner (1813–1883)
1 Tristan-Vorspiel *
2 Isoldes Liebestod *

Perotin (?) Notre Dame (um 1200)
3 Clausula mors *

Jean Sibelius (1865-1957)
4 Surusoitto **

Johann Sebastian Bach (1685–1750)
5 Passacaglia BWV 582 *      

Darius Milhaud (1892–1974)
Scaramouche *
6 I. Vif     
7 II. Modéré        
8 III. Brasileira      

Astor Piazzolla (1921–1992)
Le Grand Tango *
9 I.         
10 II.        
11 III.        

Claude Debussy (1862–1918)
12 Golliwogg‘s Cake-Walk *   

* Bearbeitung für nonSordino von Peter Bachmann
** Bearbeitung für nonSordino von Rudi Spring

1 CD, 16-seitiges Booklet
Gesamtspieldauer 61:09
Katalog Nr. SG694001-NSD2-4007-1
Produzent Harald Scheubner, 2007

Besetzung
Esther Schöpf, Violine
Maria Reiter, Akkordeon
Peter Bachmann, Violoncello
Philipp Stubenrauch,Kontrabass

 

Fotos, Grafikdesign
Christoph Hellhake Dietramszell

Aufnahme
Live-Mitschnitt vom Konzert in der Pasinger Fabrik, München, am
24. Juni 2007

Ememkut Zaotschnyj
München

nonSordino Ensemble