HOME

PRODUKTIONEN

KONTAKT

jeux musettes Die Musetten

"Ja aber, kann man dazu auch tanzen?"
Natürlich kann man.
CD Cover jeux musettes
 

Mit unseren altbekannten Musen, auf deren inspirierenden Kuss so manche Künstler vergeblich bis an ihr Lebensende warten, hat das Wort 'Musette' leider gar nichts zu tun. Es geht auf ein vulgärlateinisches 'musus' zurück, die (Verzeihung ...) Schnauze, das Maul! Ebenso wie 'sich amüsieren', wenn einem das Maul vor Staunen offen bleibt.

Wem aber das Maul vor Entzücken offen bleibt und gleich die Ohren noch dazu, bei dem kann es sich nur um einen Hörer der jeux musettes handeln. Die verblüffend zusammenstimmende Kombination dieser beiden Instrumente! Eine ausnehmend inspirierte Programmzusammenstellung von schwermütiger Tiefe bis zu losgelöst schwebender Heiterkeit! Altbekanntes in faszinierend neuer Interpretation, Neues mit zwingender Intensität gespielt. Von zwei Musikerinnen und Musikantinnen, die wahrhaft und unüberhörbar sowohl innigst wie leidenschaftlichst von der Muse Polyhymnia geküsst worden sind.

Inhalt

1 Louis Ferrari (1910-1988)
La Varenne (Valse musette)

2 Astor Piazolla (1921-1992)
La Fortezza dei grandi perché

3 Jacob Gade (1879-1963)
Jalousie (Tango Tzigane)

4 Rudolf Gregor Knabl (1951)
Jeux musettes

5 Isaac Albeniz (1860-1909)
Tango in D op. 165, Nr. 2

6 Joseph Haydn (1732-1809)
Menuett - Trad. Greensleeves -
Felix Lee (1935): Rouge et Noir (Valse musette)

7 Antonio Vivaldi (1678-1741)
Sonata g-moll op. 2, Nr. 1
Preludio

8 Antonio Vivaldi
Sonata g-moll op. 2, Nr. 1
Giga

9 Astor Piazolla
Bordel 1900

10 Astor Piazolla
Café 1930

11 Astor Piazolla
Nightclub 1960

12 Antonio Vivaldi
Sonata g-moll op. 2, Nr. 1
Sarabanda

13 Antonio Vivaldi
Sonata g-moll op. 2, Nr. 1
Corrente

14 Matos Rodriguez (1897-1948)
La Cumnparsita (Tango argentino)

15 Eugène Bozza (1905-1991)
Aria

16 Otto Eckelmann (1922)
Petite boutique (Valse musette)

1 CD
Gesamtspieldauer 67:14
Katalog Nr. SG694000-JXM1-4006-1
Produktion stringendo music, 2006

Besetzung
Esther Schöpf, Violine
Maria Reiter, Akkordeon

Die Musetten

Fotos und Grafikdesign
Christoph Hellhake

Aufnahme
Thomas Beckenbauer