HOME

PRODUKTIONEN

KONTAKT

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Für Bestellungen - schriftlich, telefonisch oder über Internet - bei stringendo music OHG gelten die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Anschrift
stringendo music OHG, Dorfmoos 1, D-82343 Pöcking

Amtsgericht München
HRA 84552

Ust-IDNr: DE 238 045 580

1. Vertragsabschluss
Der Kaufvertrag kommt zu Stande mit Auslieferung und Zugang der Ware beim Empfänger.

2. Kaufpreis
Der Kaufpreis ist fällig und ohne Abzug sofort nach Rechnungsstellung zahlbar, sofern nicht etwas anderes vereinbart ist. Zahlungen sind auf das in der Rechnung genannte Konto zu leisten. Bücher unterliegen in Deutschland der Preisbindung.

3. Lieferung
Die Lieferung erfolgt vorbehaltlich der Verfügbarkeit der Ware. Ist das bestellte Werk noch nicht erschienen, wird die Bestellung vorgemerkt. Bei bereits vergriffenen Werken haben Sie die Möglichkeit, Ihre Bestellung zu stornieren oder sich für einen evtl. Nachdruck vormerken zu lassen. In jedem Fall werden Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit des Artikels informiert. Anzahlungen werden Ihnen im Fall der Nichtlieferbarkeit unverzüglich erstattet. In der Regel liefern wir innerhalb von fünf Werktagen. Die gelieferten Werke bleiben Eigentum von stringendo music bis der Kaufpreis vollständig beglichen ist. Bei Lieferung innerhalb Deutschlands im Warenwert von weniger als 70 Euro wird eine Versandkostenpauschale von Euro 3,00 berechnet. Auslandslieferungen erfolgen in der Regel nach Vorkasse. Es werden die für die Lieferung jeweils anfallenden Kosten berechnet.

4. Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist München.

5. Bestellung über den Buchhandel
Bei Bestellung über den Buchhandel gelten dessen Bedingungen.

6. Rückgabe und Widerrufsrecht für Endkunden
Sie haben das Recht, die Waren innerhalb von 2 Wochen nach Lieferung ohne Begründung zurückzusenden. Rücksendung erfolgt an stringendo music OHG, Feichthofstraße 32, 81247 München, wobei eine rechtzeitige Absendung genügt. Die Kosten der Rücksendung entstehen grundsätzlich bei Ihnen. Sie haben die Kosten jedoch nicht zu tragen, wenn die Ware bei Ausübung des Widerrufrechts bereits ganz oder zum Teil bezahlt ist.

Stand: November 2005